Rack Russell Terrier Nancy

Nancy wurde 2007 an der Kniescheibe links und 2011 an der Kniescheibe rechts operiert. Im Mai 2017 wurde zusätzlich eine Neuroforamenstenose mittels MRT diagnostiziert. Außerdem hatte sie Schmerzen aufgrund einer Hüftgelenksdysplasie.

Nancy konnte das linke Hinterbein nicht belasten. Da sie keinerlei Schmerzmittel und auch kein Cortison verträgt, wurde ihren Besitzern geraten, Akupunktur zu versuchen.

November 2017 begannen wir mit der Therapie. Bereits nach der 4. Behandlung konnte Nancy alle 4 Beine belasten. Nancy kommt weiterhin regelmäßig in größeren Abständen zur Behandlung um Rückfällen vorzubeugen.

Wir bedanken uns bei Frau Daniela Zimmermann für diesen Fallbericht. Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit von Frau Zimmermann: https://naturheilpraxis-mensch-und-tier.de/

© Text und Fotos: Frobas GmbH, Daniela Zimmermann;